Termine

Gartentelefon

Landschaftspflegeverband
„Mecklenburger Endmoräne“ e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

Gartentelefon:
039934-899646

an jedem Montag 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 039934-899 645
Fax: 039934-899647

EMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wildsträucher locken Vögel in den Garten

Der Herbst ist die ideale Zeit, um Sträucher zu pflanzen.

Heimische und ökologisch wertvolle Wildsträucher erfreuen uns von Frühling bis Herbst mit Blüten und Früchten. Sie sind außerdem wichtige Nahrungslieferanten für Vögel und bieten unseren gefiederten Freunden Nistplätze und Lebensraum. 

Ein vogelfreundlicher Garten zeichnet sich durch Früchte tragende Gehölze und Sträucher aus. Einheimische Arten werden von den Vögeln am liebsten gefressen. Vögel sind Augentiere und laben sich gerne an Beeren, die aus der Hecke hervorleuchten. Da sie einen anderen Stoffwechsel haben, vertragen sie auch Früchte, die für uns Menschen giftig sind, wie zum Beispiel die der Roten Heckenkirsche. 

Am beliebtesten bei den Vögeln ist, wie der Name schon sagt, die Vogelbeere. Ganze 63 Arten fressen ihre Früchte. Auf Platz 2 folgt sogleich der Holunder, der für 62 Vogelarten wichtiges Sommerfutter ist. Generell sollten Sie Sträucher mit unterschiedlichen Fruchtzeiten pflanzen, damit das gesamte Jahr über Futter verfügbar ist.

Der Spindelstrauch, auch Pfaffenhütchen genannt, ist mit seinen orangerosa Früchten ein beliebter Zierstrauch. 24 Vogelarten laben sich an diesem Strauch, der ein wichtiges Herbstfutter darstellt und besonders gerne vom Rotkehlchen besucht wird, was seinen Früchten auch den Namen „Rotkehlchenbrot“ eintrug.

 

Der Garten ruft, rufen Sie zurück! Am Gartentelefon von Natur im Garten MV erhalten Sie die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen, sowie Tipps und Tricks zur naturnahen Gartengestaltung. Hier können Sie sich auch für die Beratungen anmelden und die zahlreichen Publikationen von "Natur im Garten" bestellen. Eine Übersicht zu Wildsträuchern finden Sie in unserem Infoblatt „Hitparade der Wildsträucher“.

Unter 039934-899646 ist das Gartentelefon an jedem Montag von 13:00 bis 17:00 Uhr für Sie da!

 

(NiG, 44. KW 2017)

  • Der Klapperstorch
  • Tulpe und Maennertreu
  • Mirabellenblte-1
  • Apfel
  • Dahlie gelb
  • Schmetterling_auf_Oregano