Termine

Gartentelefon

Landschaftspflegeverband
„Mecklenburger Endmoräne“ e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

Gartentelefon:
039934-899646

an jedem Montag 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 039934-899 645
Fax: 039934-899647

EMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail Drucken

Natur im Garten MV

Veranstaltung 

Titel:
Praxisseminar für Einsteiger: Saatgut aus dem eigenen Garten
Wann:
26.08.2017 10.00 h - 16.00 h
Wo:
Wangeliner Garten - Ganzlin OT Wangelin
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

Unser Praxisseminar vermittelt Grundkenntnisse zur Gewinnung von Saatgut Ihrer Lieblings-Gemüse-und Kräutersorten, es eröffnet ein neues, interessantes Spektrum des Gärtnerns und macht unabhängig vom eingeschränkten Samenangebot des Handels. Ute Boekholt baut seit 10 Jahren Saatgut nach Permakulturprinzipien an und spezialisiert sich auf Gemüse und Kräuter.

Ihre Gärtnerei in Alt-Rosenthal ist Mitglied der Samenbau Nordost Kooperative, einem Zusammenschluss von vier Gärtnerbetrieben, die biologische Saatgutvermehrung von Gemüse, Zierpflanzen und Kräutern betreiben. Sie bauen vornehmlich alte Sorten, Raritäten und Wildpflanzen an.

Ziel der Kooperative ist es, Privatgärtnern, Selbstversorgen und Direktvermarktern gute Sorten zur Verfügung zu stellen, die standortangepasst, freilandtauglich und robust sind, guten Geschmack und schönes Aussehen haben, gute Erträge auch in ungünstigen Jahren bringen und eine lange Ernteperiode haben. Es gibt zum Beispiel eine unglaubliche Tomaten- oder Salatvielfalt, jeweils über 200 verschiedene Sorten, die in Farbe und Geschmack sehr unterschiedlich ausfallen können. Um wieder Saatgut für robustes, schmackhaftes Gemüse zu bekommen, ist es oft sinnvoll, auf die sogenannten "Alten Sorten", die Landsorten, die lange Zeit in den Bauerngärten oder von kleinen regionalen Züchtern vermehrt wurden, zurückzugreifen.

Ute Boekholt möchte ihre Erfahrungen und ihr Wissen gern an die Teilnehmer weitergeben. Im Seminar wird sie die Vielfalt von Gemüse vorstellen und das Rüstzeug vermitteln, damit Sie mit der Saatgutgewinnung Ihrer Lieblingssorten und der gängigsten Gemüsearten beginnen können. Es gibt vieles auszuprobieren und es erweitert die gärtnerische Tätigkeit, Gemüsen bis über das Blühstadium (blühende Kulturmohrrüben oder blühender Lauch sind zudem sehr dekorativ) bis zur Samenreife und Ernte zu begleiten.

Natürlich wird auch auf die Vermehrung von Gartenkräutern eingegangen.

Referentin: Ute Boekholt
Termin: Samstag, 26. August 2017, 10:00 – 16:00 Uhr
Ort: Wangeliner Garten, Vietlübber Straße, 19395 Ganzlin OT Wangelin
Gebühren: 35 € pro Person, um Ihnen eine effektive Teilnahme am Kurs zu ermöglichen, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 15 und bitten um rechtzeitige Anmeldung.
Anmeldung: über unser Online-Anmeldeformular, telefonisch unter der 038737/499878 oder per Email an info@wangeliner-garten.de.
Verpflegung: Während der Kurstermine steht Ihnen das gastronomische Angebot des Wangeliner Garten-Cafés zur Verfügung.

Weitere Infos und Fragen gerne unter Tel.: 038737/499878.

Veranstaltungsort

Wangeliner Garten
Veranstaltungsort:
Wangeliner Garten   -   Website
Straße:
Vietlübber Strasse (Besucheradresse)
PLZ:
19395
Stadt:
Ganzlin OT Wangelin
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Land:
Land: de

Beschreibung

Der Wangeliner Garten ist ausgezeichneter Schaugarten der Aktion „NATUR im GARTEN“.

Er gilt als größter Kräutergarten Mecklenburgs mit Heilkräutern, Zauberpflanzen, Färber- und Trickpflanzen. Mehr als 900 Pflanzenarten und -sorten kann der Besucher des 15.000 qm großen Areals erleben. Eine Spiellandschaft mit Weidenlabyrinth, Maulwurfshügel und Zauberblume lockt mit vielfältigen Betätigungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Dieser Garten hat sich zu einer Oase entwickelt, die in unserer hektisch gewordenen Zeit jene Ruhe bietet, die unendliche Vielfalt der uns umgebenden Natur zu erleben und zu bewundern. Er belebt den Geist, erfreut Auge und Nase und bringt Lust für alle Sinne. Eine Vielzahl der im Garten gezeigten Pflanzen, entsprechende Literatur und regionale Produkte gibt es zu kaufen.

  • Dillbluetenstand
  • Seerose wei
  • Physalis-Fruchtstand
  • Lilie
  • Sternmoos
  • mdchenauge