Termine

Gartentelefon

Landschaftspflegeverband
„Mecklenburger Endmoräne“ e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

Gartentelefon:
039934-899646

an jedem Montag 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 039934-899 645
Fax: 039934-899647

EMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail Drucken

Natur im Garten MV

Veranstaltung 

Titel:
Wangeliner Workcamp Obstmanufaktur
Wann:
08.10.2017 - 14.10.2017 
Wo:
Wangeliner Garten - Ganzlin OT Wangelin
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

Berufsorientierung für 16 – 24 Jährige

Workcamp BBNE vom 8. bis 14.10.2017 Wangeliner Garten

Selbstversorgung aus der Streuobstwiese: Du denkst, Äpfel sind langweilig? Entdecke das Selbstversorgerparadies Streuobstwiese mit seiner unendlichen Vielfalt an Möglichkeiten! 

Wir folgen dem Kreislauf verschiedener Gartenfrüchte vom Baum bis auf den Teller. Wir ernten von Hand auf der Streuobstwiese, arbeiten in einer modernen Mosterei mit, entdecken natürliche Konservierungsmethoden wieder und probieren eigene Rezeptideen und Produktkreationen aus – Verkostung inklusive, versteht sich. Also, Supermarkt war gestern! Ran an die Äpfel!

Weitere Infos und Fragen gerne unter Tel.: 038737/499878.

Veranstaltungsort

Wangeliner Garten
Veranstaltungsort:
Wangeliner Garten   -   Website
Straße:
Vietlübber Strasse (Besucheradresse)
PLZ:
19395
Stadt:
Ganzlin OT Wangelin
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Land:
Land: de

Beschreibung

Der Wangeliner Garten ist ausgezeichneter Schaugarten der Aktion „NATUR im GARTEN“.

Im größten Kräutergarten Mecklenburgs, dem Wangeliner Garten, kann man die blühende Pracht von über 900 Pflanzenarten in verschiedenen Abteilungen durchlaufen. Die Gäste können unter anderem durch den Bauerngarten, Naturgarten mit Streuobstwiese, Zaubergarten mit historisch bedeutsamen Wundermittel-Pflanzen, Schmetterlingsgarten oder das Capitulare de villis wandeln . Besonderen Spaß, nicht nur für Kinder, bietet das Versteckspiel in den Irrgängen des Weiden-Labyrinths und dem Maulwurfshügel. Im Cafe, ein sinnlicher Naturbau, wird kalte und warme Küche serviert. Übernachten kann man in liebevoll gestalteten Lehmhäusern. 

 

  • Waldmeister
  • Pilze
  • Der Klapperstorch
  • Sonnenhut
  • Tagetes-rot-einfach
  • Butterblume und Maennertreu
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen