Termine

Gartentelefon

Landschaftspflegeverband
„Mecklenburger Endmoräne“ e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

Gartentelefon:
039934-899646

an jedem Montag 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 039934-899 645
Fax: 039934-899647

EMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail Drucken

Natur im Garten MV

Veranstaltung 

Titel:
Von Beifuß-Crêpes bis Wiesenlimonade
Wann:
20.06.2018 11.00 h - 15.00 h
Wo:
Agroneum Alt Schwerin - Alt Schwerin
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

Wilde Blätter und Blüten von würzig bis aromatisch

Beifuß, Glockenblume und andere Arten lösen im Juni die typischen Frühjahrskräuter wie Giersch und Scharbockskraut auf dem Speisezettel der Wildkraut-Liebhaber ab. Sie entfalten nun ihre Würze, ihr Aroma und ihre Blüten. Am heutigen Seminartag werden wir die derzeit gut nutzbaren Wildpflanzen auf kreativ-künstlerische Weise kennen lernen und die Möglichkeiten, Wildpflanzen in der freien Landschaft zu sammeln im Naturgarten erproben. Mit unserem gewonnenen Pflanzenwissen werden wir Wildkräuter selber sammeln und beim Zubereiten von Speisen die vielen Möglichkeiten der Nutzung von Blättern und Blüten im Juni anwenden. Unser selbst zubereitetes, buntes und facettenreiches Essen nach Rezepten, die leicht nachzumachen sind, genießen wir gemeinsam am Ende der Veranstaltung.

Ort: Museumsgarten Agroneum Alt Schwerin
Bitte mitbringen: 1-2 Sammelgefäße, z.B. Korb oder Baumwolltasche, (Rosen-)Schere. Festes Schuhwerk. Ggf. Glasflache mit Schraubverschluss und Lebensmittel taugliche Plastikdose.Teilnehmerzahl: Um Ihnen eine effektive Teilnahme am Kurs zu ermöglichen, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen. Die Mindesteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.
kostenpflichtige Veranstaltung, Anmeldung erforderlich: Bitte melden Sie sich rechtzeitig bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstag beim Agroneum Alt Schwerin an.
Anbieter: Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne"Weitere Infos und Fragen gerne unter Tel.: 039934-899645

Veranstaltungsort

Agroneum Alt Schwerin
Veranstaltungsort:
Agroneum Alt Schwerin
PLZ:
17213
Stadt:
Alt Schwerin

Beschreibung

Der Museumsgarten im AGRONEUM in Alt Schwerin ist ausgezeichneter Schaugarten der Aktion "Natur im Garten MV".

Der Museumsgarten hinter der Katenzeile an der Dorfstraße zeigt im Kontext zur musealen Ausstellung eine historisch nachempfundene Gestaltung und ein breites Spektrum wichtiger Nutzpflanzen der letzten Jahrhunderte auf. 

Das Gestaltungskonzept berücksichtigt eine naturnah strukturierte Gestaltung, die eine Jahrhunderte alte Geschichte aufzeigt und Nutzen und Schönheit verbindet. Während der gewöhnliche Bauerngarten vorwiegend der Nahrungssicherung diente, übernahm der Garten wohlhabender Bauern stärker repräsentative Funktionen und stellte somit den Wohlstand der Besitzer zur Schau. Um dies zu verdeutlichen wurden Form- und Strukturelemente aus den Burg- und Klostergärten imitiert, welche noch in den heutigen Bauerngärten zu finden sind. Die Auswahl der Pflanzen begründet sich durch die Nutzung eines Gartens. Im Bauerngarten wurden vorwiegend Gemüse,
Küchenkräuter, z.T. Heilkräuter und Blumen angebaut. 

Ob der Garten eines Großbauern oder der Garten eines Häuslers, eins haben die Gärten gemeinsam: die Verwendung von natürlichem Baumaterial, vorwiegend Materialien, die in der näheren Umgebung zu finden sind.

  • Seerose wei
  • Kirschbluete 1
  • Tulpe-wei
  • Tagetes-rot-gefllt-1
  • Tagetes-rot-gefllt-2
  • Ringelblume-weigelb
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen