Wunderfeld 2018 Fest für Musik, Tanz, Licht und Literatur

Termine

Gartentelefon

Landschaftspflegeverband
„Mecklenburger Endmoräne“ e.V.
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

Gartentelefon:
039934-899646

an jedem Montag 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 039934-899 645
Fax: 039934-899647

EMail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail Drucken

Natur im Garten MV

Veranstaltung 

Titel:
Wunderfeld 2018 Fest für Musik, Tanz, Licht und Literatur
Wann:
13.07.2018 - 15.07.2018 
Wo:
Wangeliner Garten - Ganzlin OT Wangelin
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

Wunderfeld 2018 Fest für Musik, Tanz, Licht und Literatur

Vom 13. bis 15. Juli 2018 findet in Wangelin, Mecklenburg-Vorpommern das Wunderfeld Fest statt. Begonnen wird mit einer Ausstellungseröffnung im Lehmmuseum und beendet wird das Fest am Sonntag Nachmittag auf der Weidenbühne im Wangeliner Garten.  

Am Freitag spielt die Estin Meel Valk zur Ausstellungseröffnung im Lehmmuseum Gnevsdorf auf dem russischen Akkordeon. Danach geht es weiter auf der Weidenbühne im Wangeliner Garten mit dem Gerd Dudek Quartett, am Saxophon die deutsche Jazzlegende.

Der Samstag wird, mit lesenden Menschen aus der Region, der literarischen Gartenführung, begonnen. Weiter geht es mit Claudia Ammann und Verena Scholz und ihrer Stein und Licht Installation im Steenshaus. Den Abend eröffnet Stereo Heart mit Fabiana Striffler an der Violine und ab 21 Uhr tritt die allseits beliebte Grine Kuzine mit Alexandra Dimitroff zu einem ihrer furiosen Konzerte an.

Damit sich alle davon gut erholen können beginnt am Sonntag das abschliessende Konzert auf der WEIDENBÜHNE erst um 14 Uhr. Da werden uns die Jagdhornbläser der Region einen Gruß entsenden. Dann wieder etwas sehr besonderes, Warnfried Altmann und Hermann Naehring werden gemeinsam mit dem Tänzer Julian Schilling den "Reichtum des Erlebens" zelebrieren. 

An beiden Konzertabenden wird eine Lichtinstallation von EPS Ligth & Sound dem Wangeliner Garten eine zusätzliche Magie geben. Parallel dazu kann im Lehmhaus die Ausstellung „Augenblicklich“ von Wera Koseleck und im Wangeliner Garten „Raum greifen“, Skulpturen aus Holz und Stahl von Jost Löber besichtigt werden. Anteilig unterstützt wird das Fest von der Kulturstiftung des Bundes.

Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Cafè des Wangeliner Gartens oder bei der Tourist-Info in Plau am See. Der Preis beträgt pro Tag 15,00 € und im Paket für alle Tage 35,00 €. 

Weiteres entnehmen Sie auch bitte der Homepage des Wangeliner Gartens: www.wangeliner-garten.de oder wunderfeld.info.

 

 

Veranstaltungsort

Wangeliner Garten
Veranstaltungsort:
Wangeliner Garten   -   Website
Straße:
Vietlübber Strasse (Besucheradresse)
PLZ:
19395
Stadt:
Ganzlin OT Wangelin
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Land:
Land: de

Beschreibung

Der Wangeliner Garten ist ausgezeichneter Schaugarten der Aktion „NATUR im GARTEN“.

Im größten Kräutergarten Mecklenburgs, dem Wangeliner Garten, kann man die blühende Pracht von über 900 Pflanzenarten in verschiedenen Abteilungen durchlaufen. Die Gäste können unter anderem durch den Bauerngarten, Naturgarten mit Streuobstwiese, Zaubergarten mit historisch bedeutsamen Wundermittel-Pflanzen, Schmetterlingsgarten oder das Capitulare de villis wandeln . Besonderen Spaß, nicht nur für Kinder, bietet das Versteckspiel in den Irrgängen des Weiden-Labyrinths und dem Maulwurfshügel. Im Cafe, ein sinnlicher Naturbau, wird kalte und warme Küche serviert. Übernachten kann man in liebevoll gestalteten Lehmhäusern. 

 

  • Dahlie-rosa
  • Sonnenblume
  • Sonnenauge
  • Spinnennetz mit Tau
  • mdchenauge
  • Minze
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen